Nutzungsbedingungen
Bitte lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, bevor Sie die Service nutzen: https://trsmarkets.com/.

Diese Benutzervereinbarung (im Folgenden "Vereinbarung") definiert die Bedingungen, unter denen TRS Markets (Lizenznummer 12743728), ein international registriertes Unternehmen in Großbritannien (im Folgenden "Unternehmen", "Wir"), Ihnen Service auf der Website https: //trsmarkets.com/ (im Folgenden "Service, Dienst").

Diese Bedingungen treten mit Abschluss einer Vereinbarung zwischen Ihnen als Kunde und dem Unternehmen in Kraft. Durch den Besuch der Website des Unternehmens und den Zugriff auf die Service des Unternehmens bestätigen Sie, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstehen und akzeptieren.

Die in diesem Dokument verwendeten Begriffe "Kunde", "Sie" und "Ihr" beziehen sich auf Sie oder eine von Ihnen vertretene Person, Ihre Vertreter oder Vertreter dieser Person, Ihre Beauftragten und verbundenen Unternehmen.

Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie bitte nicht das Service des Unternehmens und informieren Sie uns unverzüglich über Ihre Meinungsverschiedenheiten.
Die Rechtmäßigkeit der Nutzung
Sie erkennen an und verstehen voll und ganz, dass Ihre Fähigkeit, auf das Service des Unternehmens zuzugreifen, nicht automatisch bedeutet, dass die Nutzung legal ist.

Um das Service nutzen zu können, müssen Sie volljährig sein (mindestens 18 Jahre). Wenn Sie im Alter von über achtzehn (18) Jahren das Volljährigkeit in Ihrem Land oder Wohngebiet erreichen, können Sie das Service erst nach Erreichen die entsprechende Volljährigkeit nutzen. Durch das Akzeptieren dieser Vereinbarung bestätigen und garantieren Sie, dass Sie das Volljährigkeit gemäß den oben genannten Bestimmungen erreicht haben. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, einen Nachweis über Ihr Alter zu verlangen.

Ihr Konto kann gesperrt werden, bis eine angemessene Bestätigung Ihres Alters eingegangen ist, wenn das Unternehmen eine solche Bestätigung anfordert.

Die Nutzung des Service des Unternehmens kann auch nicht in Ländern und Gebieten erfolgen, in denen diese Art von Finanztransaktionen nicht zulässig ist. Die Nutzung des Service ist nicht gestattet, wenn Sie in den Vereinigten Staaten von Amerika ansässig oder Staatsbürger sind. Durch das Akzeptieren dieser Vereinbarung bestätigen und garantieren Sie, dass Sie in einem Land oder Gebiet ansässig sind, in dem die Nutzung des Service nicht verboten ist, und Sie bestätigen und garantieren, dass Sie sich nicht in den USA befinden und nicht in den USA ansässig sind, oder Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika sind. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Risikohinweise.
Bereitstellung von Service. Beendigung der Nutzung von Service.
Das Unternehmen gewährt Ihnen ein nicht exklusives, nicht übertragbares und eingeschränktes Recht, auf das Service zuzugreifen und ihn zu nutzen (ohne öffentliche Demonstration der Nutzung), einschließlich aller verfügbaren Materialien des Service (im Folgenden: Materialien) auf Ihrem Computer gemäß dieser Vereinbarung (im Folgenden die "Provision/Bestimmung").

Die Bereitstellung des Rechts zur Nutzung des Service durch das Unternehmen kann nach Ermessen des Unternehmens mit oder ohne vorherige Ankündigung (vorübergehend oder dauerhaft, ganz oder teilweise) beendet werden. Nach Beendigung der Gewährung des Nutzungsrechts hat das Unternehmen das Recht:
  1. Löschen oder deaktivieren Sie Ihr Konto,
  2. Blockieren Sie Ihre E-Mail-Adresse und / oder IP-Adresse oder beenden Sie die Nutzung des Service auf andere Weise
  3. Ergreifen Sie andere Maßnahmen, um die Nutzung des Service zu verhindern.
Nach Beendigung des Rechts zur Nutzung des Service bleiben alle anderen Bestimmungen der Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen und dieser Vereinbarung in Kraft. Die Gewährung des Rechts zur Nutzung des Service des Unternehmens wird auch unter folgenden Umständen automatisch beendet:
  1. Verstößen des Vertrages durch Sie;
  2. Kraftverlust Ihrer Zusicherungen und Garantien im Rahmen dieser Vereinbarung;
  3. Sie für Bankrott erklären und einen Immobilienvertreter oder -verwalter für alle oder die meisten Ihrer Immobilien und Vermögenswerte ernennen;
  4. Ihr Tod oder Ihre Behinderung;
  5. Liquidation Ihres Unternehmens (wenn Sie die Interessen einer juristischen Person vertreten haben);
  6. Ihre Weigerung, die vom Unternehmen gemäß dieser Vereinbarung angeforderten Informationen bereitzustellen oder zu bestätigen.
    Konten. Service. Transaktionen
    Um das Service des Unternehmens nutzen zu können, müssen Sie ein Konto bei Service eröffnen (im Folgenden "Konto"). Mit dieser Vereinbarung bestätigen und garantieren Sie, dass alle Informationen, die Sie bei der Eröffnung eines Kontos angeben, vollständig und korrekt sind. Sie erklären sich damit einverstanden, diese Informationen im Falle ihrer Änderung oder auf entsprechende Anfrage des Unternehmens rechtzeitig zu aktualisieren. Durch die Eröffnung eines Kontos im Namen eines Unternehmens oder einer anderen Person durch diese Vereinbarung bestätigen und garantieren Sie, dass Sie die Befugnis und Fähigkeit haben, als Partei dieser Vereinbarung zu handeln, und dass die von Ihnen eingegangenen Verpflichtungen verbindliche Umstände für das Unternehmen oder die Person, in deren Namen Sie handeln, sind.

    Sie dürfen das Konto einer anderen Person oder Organisation nicht ohne Erlaubnis verwenden. Nur Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Kontos, den eingeschränkten Zugriff Dritter und alle mit Ihrem Konto durchgeführten Aktionen verantwortlich. Es liegt in Ihrer Verantwortung, uns im Falle einer Sicherheitsverletzung oder einer nicht autorisierten Nutzung Ihres Kontos unverzüglich zu benachrichtigen. Sie erkennen an, dass wir nicht für Schäden haften, die durch die unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder den Zugriff Dritter darauf entstehen. Sie befreien das Unternehmen von der Haftung für Schäden und stellen das Unternehmen von möglichen Ansprüchen im Zusammenhang mit einer solchen nicht autorisierten Nutzung frei. Sie können nur ein Konto eröffnen und Ihr Konto nicht mit einer anderen natürlichen oder juristischen Person teilen. Um zusätzliche Handelskonten zu eröffnen, sollten Sie sich an Ihren Kontomanager wenden. Wenn das Unternehmen guten Grund zu der Annahme hat, dass das Konto zum Zwecke des Betrugs erstellt wurde und / oder mehrere Konten ohne Zustimmung des Kontomanagers erstellt wurden, behält sich das Unternehmen das Recht vor, alle mit diesen Konten verbundenen Transaktionen zu stornieren. Sie gewähren dem Unternehmen das Recht, direkt oder über Dritte jederzeit Informationen anzufordern, die das Unternehmen zur Bestätigung Ihrer Identität und der von Ihnen bereitgestellten Informationen für erforderlich hält. Solche Anfragen können eine Anfrage nach zusätzlichen persönlichen Informationen enthalten, die es dem Unternehmen ermöglichen, Sie zu identifizieren. Möglicherweise müssen Sie Schritte unternehmen, um zu überprüfen, ob Sie Eigentümer einer bestimmten E-Mail-Adresse oder von Finanzinstrumenten sind.

    Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Ihre Daten mit Datenbanken von Drittanbietern oder mit anderen Quellen zu überprüfen und von Ihnen die Vorlage Ihres Reisepasses oder eines anderen Dokuments zum Nachweis Ihrer Identität zu verlangen. Wir bieten islamische Forex-Konten an, die auch als Swap-freie Devisenkonten bezeichnet werden, da für diese Art von Konto keine Swaps und Zinsen für die Verlagerung einer Position auf einen anderen Tag berechnet oder gebucht werden. Solche Berichte stehen im Einklang mit islamischen religiösen Prinzipien. Nach den Bestimmungen des Islam ist jede Geschäftstransaktion, bei der eine der Parteien einen bestimmten Prozentsatz der anderen Partei zahlen oder erhalten muss, verboten. Swap-freie Konten sollten aus religiösen Gründen ausschließlich von Muslimen verwendet werden. Wir behalten uns das Recht vor, eine angemessene Begründung und / oder Bestätigung der Notwendigkeit der Nutzung eines solchen Kontos zu verlangen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, die Bearbeitung eines solchen Antrags nach eigenem Ermessen ohne Begründung oder Begründung abzulehnen. Durch diese Vereinbarung erkennen Sie an, dass die Verwendung von Swap-freien Handelskonten zum Zwecke der Erzielung von Gewinn aus Swaps nicht zulässig ist. Wir behalten uns das Recht vor, den jedem Handelskonto zugewiesenen Swap-Free-Status jederzeit nach eigenem Ermessen zu widerrufen, ohne dass dies einer Erklärung oder Begründung bedarf. Im Falle von Verstößen, Betrug, Manipulationen, Zinsarbitrage, "Cashback" oder anderen Formen unehrlicher oder betrügerischer Aktivitäten in Bezug auf Swap-freie Konten behalten wir uns das Recht vor, jederzeit Folgendes zu tun:
    • den Status "Swap-frei" sofort von jedem Handelskonto eines solchen Kunden entfernen;
    • Berichtigung und Einziehung nicht belasteter Swaps sowie nicht belasteter Zinsen und / oder Kosten im Zusammenhang mit dem "Swap-Free" -Konto eines solchen Kunden während des Zeitraums, in dem diese Konten in den Status "Swap-Free" umgewandelt wurden;
    • Schließen Sie sofort alle Handelskonten eines solchen Kunden, stornieren Sie alle Transaktionen, die der Kunde auf diesen Konten bei uns ausgeführt hat, und stornieren Sie alle Gewinne, die ein solcher Kunde auf dem Handelskonto bei uns erzielt hat.

    Wir können die oben genannten Richtlinien für Swap-freie Konten nach eigenem Ermessen teilweise oder vollständig ändern, modifizieren und ergänzen, ohne dass eine Erklärung oder Begründung erforderlich ist. Das Service des Unternehmens bietet Ihnen unter anderem die Möglichkeit, Transaktionen mit bestimmten Vermögenswerten durchzuführen, einschließlich Währungen, Finanzinstrumenten, die als Differenzkontrakte und andere Wertpapiere definiert sind. Sie erkennen an und verstehen voll und ganz, dass Sie mit unserem Service an Aktivitäten, Untätigkeiten, Käufen, Verkäufen, Auktionen oder anderen Transaktionen (im Folgenden zusammenfassend als "Transaktionen" bezeichnet) auf dem Markt als in unserem eigenen Namen handelnde Person teilnehmen. Wir agieren nicht als Ihr Vertreter bei der Ausführung von finanziellen und kommerziellen Transaktionen. Sie erkennen an, dass Sie direkt und vollständig für die Erfüllung aller Ihrer Verpflichtungen in Bezug auf Ihre Transaktionen auf dem Markt verantwortlich sind, die mit dem Service des Unternehmens getätigt wurden. Nachdem Sie alle Verfahren zur Gewährleistung der Sicherheit und Identifizierung im Zusammenhang mit der Nutzung des Service des Unternehmens abgeschlossen haben, bietet Ihnen das Unternehmen Zugriff auf das Service, falls keine anderen Vereinbarungen oder Anweisungen vorliegen. Alle Verweise auf unsere Handelszeiten sind in Greenwich Mean Time in einem 24-Stunden-Format. Das Service des Unternehmens ist verfügbar, um jede Woche von 22:00 Uhr GMT am Sonntag bis 22:00 Uhr GMT am Freitag (im Winter) oder von 23:00 Uhr GMT am Sonntag bis 23:00 Uhr GMT am Freitag (im Sommer) jede Woche zu arbeiten, außer an Feiertagen, an denen die Finanzmärkte geschlossen sind, und in Fällen, in denen die Märkte wegen mangelnder Liquidität der Finanzinstrumente geschlossen sind. Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten der einzelnen Finanzinstrumente finden Sie auf unserer Website. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Öffnungszeiten nach unserem Ermessen auszusetzen oder zu ändern. In diesem Fall werden die entsprechenden Änderungen auf der Website des Unternehmens angezeigt, um Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Kunden haben die Möglichkeit, während der Handelszeiten telefonisch Handelsgeschäfte abzuwickeln. Sie erkennen an, dass das Unternehmen CFD-Transaktionen zum letzten verfügbaren Marktpreis am letzten Tag des Vertragsablaufs abschließen kann. Die Schließzeit ist auf der Website des Unternehmens angegeben.

    Das Unternehmen bietet Kunden verschiedene Arten von Spreads, abhängig von den Arten von Konten.
    • Das Unternehmen bietet einen festen Spread auf der Webplattform an. Der feste Spread ändert sich nicht über die Zeit oder die Marktbedingungen.
    • Das Unternehmen bietet Floating Spreads auf der UTIP-Handelsplattform an. Floating Spreads auf den Forex- und CFD-Märkten bedeuten einen sich ständig ändernden Betrag zwischen „Angebot und Nachragen", abhängig von der Marktvolatilität und der verfügbaren Liquidität.

    Sie akzeptieren, dass der Mindestzeitraum für den Abschluss einer Transaktion auf der Webplattform 3 Minuten beträgt. Wir behalten uns das Recht vor, eine Transaktion zu stornieren, wenn die Zeit zwischen dem Öffnen und Schließen einer Transaktion weniger als drei Minuten beträgt. Es gibt keinen Mindestzeitrahmen für offene Positionen über das MT4-Terminal. Die maximale Dauer für das Halten einer offenen Position auf der Webplattform beträgt 21 Tage.

    Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Transaktionen mit Positionen abzuschließen, die länger als 21 Tage offenbleiben. Wenn eine Bestellung im Rahmen eines Vertrags mit einem bestimmten Ablaufdatum geöffnet wird, wird die Bestellung entweder nach 21 Tagen oder an dem im Vertrag als Ablaufdatum angegebenen Tag (je nachdem, was zuerst eintritt) geschlossen. Stop-out-Level ist das Level, bei dem offene Positionen automatisch geschlossen werden, um weitere Verluste zu vermeiden und das Konto in einen negativen Saldomodus zu überführen. Bei Verwendung des UTIP-Terminals wird das Stop-out-Level wie folgt berechnet: Mittel / Sicherheiten für offene Transaktionen x 100%. Die Standard- Stop-out-Level im UTIP-Terminal beträgt 20% für Minimal- und Standardkonten und 1% für Gold- und Platinkonten. Auf der Webplattform wird das Stop-out-Level wie folgt berechnet: Reales Guthaben auf Ihrem Konto zu einem bestimmten Zeitpunkt unter Berücksichtigung offener (variabler) unrentabler und / oder profitabler Positionen / Finanzergebnisse auf einem Handelskonto, ausgenommen offen Handelspositionen x 100%. Auf der Webplattform beträgt der Standard- Stop-out-Level 0%.

    Das Unternehmen behält sich das Recht vor, das Stop-out- Level nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung mit sofortiger Wirkung abhängig von den Marktbedingungen zu ändern (um mögliche Risiken zu begrenzen). Die kritischen minimalen und maximalen Losgrößen hängen von der Art des Kontos ab, wie auf der Website des Unternehmens angegeben. Wir behalten uns das Recht vor, die kritischen maximalen und minimalen Losgrößen nach eigenem Ermessen zu ändern.

    SIE SIND BEWUSST UND AKZEPTIEREN, DASS SIE DURCH DIE NUTZUNG UNSERE SERVICE GELD VERLIEREN KÖNNTEN UND DASS SIE SELBST FÜR SOLCHE VERLUSTE VERANTWORTLICH SIND.

    Ihre Nutzung des Unternehmensdienstes ist durch die Bestimmungen dieser Vereinbarung (einschließlich der im Vertragstext genannten Dokumente) und die mit dem Service des Unternehmens verbundenen technischen Einschränkungen streng eingeschränkt. Das Unternehmen führt Ihre Transaktionen als "Nur-Ausführung" - Service durch. Wir führen Ihre Transaktionen auch dann durch, wenn die Transaktionen für Sie nicht rentabel sind. Sie erkennen an und akzeptieren, dass Sie die volle Verantwortung für Ihre Transaktionen übernehmen. Sie erkennen an und akzeptieren voll und ganz, dass wir nicht für die Überwachung Ihrer Transaktionen verantwortlich sind. Für den Fall, dass wir uns irgendwann nach eigenem Ermessen entscheiden, Ihre Transaktionen aus irgendeinem Grund zu überwachen, übernehmen wir durch diese Maßnahme keine Verantwortung für Ihre Transaktionen und sind Ihnen gegenüber nicht verpflichtet, Sie in Bezug auf Ihre Transaktionen zu beraten. Ohne die allgemeine Bedeutung des Vorstehenden einzuschränken, sind wir nicht verpflichtet, Einzahlungen zu tätigen oder Ihre offenen Positionen zu schließen. Kunden haben die Möglichkeit, während der Handelszeiten telefonisch Handelsgeschäfte abzuwickeln. Um Handelsvorgänge telefonisch durchzuführen, können Mitarbeiter des Unternehmens Kunden technische Unterstützung beim Öffnen / Schließen / Ändern von Parametern (Gewinnmitnahme, Stop-Loss) von Transaktionen im Auftrag von Kunden per Telefon bieten. Wenn die Kunden mit der Nutzung dieses Service des Unternehmens nicht einverstanden sind, können sie das Unternehmen darüber informieren oder diese Service nicht nutzen. Um ein Geschäft zu eröffnen / zu schließen / zu ändern oder eine Bestellung anzufordern, muss sich der Kunde an die Kundendienstabteilung (seinen Manager) wenden. Der Kunde hat auch das Recht, sich an das Unternehmen zu wenden, um regelmäßig technische Unterstützung beim Öffnen / Schließen / Ändern von Transaktionen über das Telefon zu erhalten. In diesem Fall führt der Manager des Unternehmens eine regelmäßige telefonische Kommunikation mit dem Kunden durch, um den Kunden bei der Durchführung von Handelsgeschäften zu unterstützen.

    Wenn Sie Geschäfte über das Telefon eröffnen, müssen Sie:
    1. Identifizieren Sie sich durch Eingabe Ihres Nachnamens, Vornamens, Patronyms und Konto-Logins.
    2. Beantworten Sie gegebenenfalls eine mögliche Sicherheitsfrage (Geburtsdatum, sonstige vom Kunden dem Unternehmen zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten).
    3. Bestätigung der Bedingungen des offenen Geschäfts (Art der Option, Positionsgröße, Richtung, Ablauf der Option) (Verkauf-Kauf), Gewinnmitnahme, Stop-Loss (falls erforderlich). Der Manager informiert den Kunden über den aktuellen Kurs des Vermögenswerts und erhält die Zustimmung des Kunden, ein Geschäft zum angegebenen Kurs zu eröffnen.

    Beim Abschluss von Transaktionen per Telefon muss der Kunde:
    1. Identifizieren Sie sich durch Eingabe Ihres Nachnamens, Vornamens, Patronyms und Konto-Logins.
    2. Beantworten Sie gegebenenfalls eine mögliche Sicherheitsfrage (Geburtsdatum, sonstige vom Kunden dem Unternehmen zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten).
    3. Geben Sie das genaue Geschäft an, das abgeschlossen werden soll.

    Bei der telefonischen Änderung eines Geschäfts muss der Kunde:
    1. Identifizieren Sie sich durch Eingabe Ihres Nachnamens, Vornamens, Patronyms und Konto-Logins.
    2. Beantworten Sie gegebenenfalls eine mögliche Sicherheitsfrage (Geburtsdatum, sonstige vom Kunden dem Unternehmen zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten).
    3. Geben Sie genau das Geschäft an, dessen Parameter geändert werden müssen, und geben Sie genau an, welche Änderungen vorgenommen werden müssen. Vor dem Abschluss von Transaktionen per Telefon wird das Vorhandensein eines zum Öffnen einer Transaktion erforderlichen Margensaldos überprüft.

    Zur Qualitätssicherung können Telefongespräche aufgezeichnet werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Gespräche zwischen Ihnen und den Mitarbeitern des Unternehmens ohne vorherige Ankündigung aufgezeichnet werden. Sie erkennen an, dass diese Aufzeichnungen und die Ergebnisse ihrer Transkriptionen im Falle von Streitigkeiten als Beweismittel verwendet werden können. Der Kunde stimmt zu, dass bei der Remote-Methode zum Öffnen / Schließen / Ändern von Transaktionen ab dem Zeitpunkt des Empfangs des Befehls / der Zustimmung des Kunden zum Öffnen / Schließen / Ändern von Transaktionen Schwankungen in der Asset-Rate auftreten können. Der Kunde akzeptiert diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und verpflichtet sich, keine Ansprüche auf solche Schwankungen zu erheben, wenn die Remote-Methode zum Öffnen / Schließen / Ändern von Transaktionen verwendet wird. Die Bestätigung der Erfüllung der Anweisungen des Kunden beim Öffnen / Schließen / Ändern von Transaktionen für das Unternehmen ist die Zustimmung zu dieser Methode zum Öffnen / Schließen / Ändern von Transaktionen, ausgedrückt durch Akzeptieren der Bedingungen dieser Vereinbarung sowie Aufzeichnen eines Telefongesprächs mit dem Kunden.

    Die Verwendung der in diesem Abschnitt beschriebenen Methode zur Durchführung von Handelsgeschäften führt nicht zum Abschluss einer separaten Vereinbarung durch das Unternehmen und den Kunden, einschließlich einer vertrauen Managementvertrag, usw.

    Alle Handelsgeschäfte, die mit technischer Unterstützung des Unternehmens durchgeführt werden, werden vom Kunden und nach Ermessen des Kunden durchgeführt. Das Unternehmen ist wie in allen anderen Fällen nicht für die Ergebnisse dieser Transaktionen verantwortlich. Die Berechnung des Preises, der Gewinne oder Verluste, die mit Transaktionen zum Zeitpunkt des Öffnens und Schließens einer Transaktion verbunden sind, basiert auf unserer ungefähren Schätzung der aktuellen Marktpreise und des erwarteten Zinsniveaus, der prognostizierten Volatilität und anderer Marktbedingungen während des Transaktionszeitraums. Diese Indikatoren basieren auf komplexen arithmetischen Berechnungen und werden von uns nach eigenem Ermessen festgelegt. Diese Berechnungen beinhalten einen Spread zu unseren Gunsten, was bedeutet, dass die verwendeten Metriken erheblich von den Preisen auf dem Primärmarkt abweichen können, auf dem solche Transaktionen stattfinden. Das Unternehmen bietet keine physische Lieferung von Währungen (oder anderen Wertpapieren) für Transaktionen an. Alle Gewinne oder Verluste, die Sie aufgrund von Transaktionen erhalten, werden auf Ihrem Konto gehalten oder nach Abschluss der Transaktion von Ihrem Konto abgebucht. Sie erkennen an und akzeptieren die Tatsache, dass für den Fall, dass eine Transaktion zu Preisen abgeschlossen wird, die nicht den tatsächlichen Zustand des Marktes widerspiegeln, aus welchem Grund auch immer (einschließlich eines nicht nachverfolgten Softwarefehlers, einer plötzlichen Fehlfunktion oder eines anderen Grundes, der zu einer falschen Preisgestaltung führen kann) behält sich das Unternehmen das Recht vor, solche Transaktionen abzubrechen.
    Einschränkungen bei der Nutzung von Service und Transaktionen
    Sie, Ihre Transaktionen und Ihre Nutzung des Service des Unternehmens müssen die folgenden Bedingungen, Anforderungen und Einschränkungen erfüllen: Sie haben kein Recht, das Unternehmen zu täuschen, zu begehen oder in irgendeiner Weise irrezuführen.

    Sie dürfen die Service des Unternehmens nicht auf eine Weise nutzen, die nicht ausdrücklich gestattet ist und nicht von Ihnen genutzt werden soll. Sie haben kein Recht, die Komponenten zu deaktivieren, zu umgehen oder auf andere Weise zu beeinträchtigen, die sich auf die Sicherheit das Service des Unternehmens beziehen oder die das Service einschränken. Sie erklären sich damit einverstanden, die Service des Unternehmens nicht für illegale Aktivitäten zu nutzen.

    Sie haben nicht das Recht, Geld einzuzahlen oder in irgendeiner Weise auf das Service und / oder Ihr Konto zu überweisen, wenn Sie aufgrund illegaler Aktivitäten Geld erhalten haben. Sie dürfen keine Virensoftware, keinen Computercode, keine Datei oder kein Programm verwenden, die zum Zweck der vorübergehenden Unterbrechung, Zerstörung, Einschränkung oder Überwachung des Betriebs von Computersoftware, -geräten und Telekommunikationssystemen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Unternehmensdienstes entwickelt wurden. Sie haben nicht das Recht, die Service des Unternehmens in irgendeiner Weise zu nutzen, die dazu führen könnte, dass das Unternehmen in einem Land oder in einem Gebiet strafrechtlich oder zivilrechtlich haftbar gemacht wird. Sie dürfen keine Maßnahmen ergreifen, die unserer Meinung nach eine unangemessene oder unverhältnismäßig hohe Belastung unserer Technologieinfrastruktur verursachen oder verursachen und daher übermäßige Anforderungen an sie stellen. Sie haben kein Recht, eine finanzielle Beziehung zu Ihrem Kundenbetreuer, Makler, Vertretern der technischen Abteilung der Kundenabteilung und anderen Mitarbeitern des Unternehmens aufzubauen. Im Falle solcher Übertragungstransaktionen werden sie als betrügerisch angesehen und sofort zur Überprüfung an die Finanzaufsichtsbehörden weitergeleitet. Sie dürfen die Service des Unternehmens nicht an Dritte weiterverkaufen oder zugänglich machen, die im Service des Unternehmens verfügbaren Materialien nicht kopieren, zum Weiterverkauf oder für andere Zwecke als Ihre persönliche Nutzung des Unternehmensdienstes. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Service des Unternehmens für einen Zweck zu nutzen, der Beleidigungen, Mobbing, Verletzung der Privatsphäre, Belästigung, Diffamierung, Drohungen oder andere illegale, kriminelle, unethische, hasserfüllte und beleidigende Handlungen beinhalten kann. Sie haben kein Recht, im Zusammenhang mit der Nutzung des Service des Unternehmens falsche Informationen und / oder Daten anzugeben. Sie verpflichten sich, alle von Ihnen dem Unternehmen zur Verfügung gestellten Informationen über Sie auf dem neuesten Stand zu halten. Sie dürfen das Unternehmen, seine Mitarbeiter, Auftragnehmer und andere Vertreter in keiner Weise belästigen. Sie erkennen an und akzeptieren die Tatsache, dass wir sowohl manuelle als auch automatisierte Mittel verwenden können, um zu überprüfen, wie Sie die in den "Nutzungsbeschränkungen" festgelegten Anforderungen erfüllen. Wir behalten uns das ausschließliche Recht vor, nach eigenem Ermessen festzustellen, ob Sie die Nutzungsbeschränkungen einhalten. Falls wir von möglichen Verstößen gegen die "Nutzungsbeschränkungen" oder anderen Verstößen gegen diese Vereinbarung erfahren, hat das Unternehmen das Recht, eine Untersuchung des möglichen Verstoßes einzuleiten, einschließlich des Sammelns von Informationen über Sie oder über Personen, die dies getan haben Ansprüche gegen Sie, auch andere Materialien und Informationen, die das Unternehmen für notwendig hält, um vollständige Informationen zu erhalten. Sie erklären sich damit einverstanden, unseren angemessenen Anforderungen nachzukommen, die während der Untersuchung eines Verstoßes auftreten können.

    Kein Mitarbeiter und / oder ehemaliger Mitarbeiter, der derzeit oder zuvor in Voll- oder Teilzeit für uns oder in einem unserer verbundenen Unternehmen gearbeitet hat, darf während eines Arbeitsverhältnisses als Mitarbeiter oder ehemaliger Mitarbeiter mit uns oder mit uns verbundenen Unternehmen arbeiten. Werden Sie ohne unsere schriftliche Zustimmung Kunde einer unserer Marken (direkt oder indirekt, allein oder mit Partnern, verbundenen Unternehmen oder anderen Dritten). Für den Fall, dass wir Grund zu der Annahme haben, dass unser Mitarbeiter und / oder ehemaliger Mitarbeiter ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung persönlich und / oder durch Dritte mit einer der Marken des Unternehmens handelt, betrachten wir diesen Handel als Verstoß. Unter diesen Umständen werden das Konto oder die Konten des Mitarbeiters und / oder des ehemaligen Mitarbeiters sowie alle offenen Positionen sofort geschlossen und alle Guthaben auf dem Konto belastet. Wir behalten uns das Recht vor, im Falle eines Verstoßes gegen die "Nutzungsbeschränkungen" oder im Falle einer anderen nicht autorisierten Nutzung des Service, einschließlich strafrechtlicher, zivilrechtlicher und administrativer Haftung, geeignete Maßnahmen gegen Sie zu ergreifen. Jede Verwendung unserer Computersysteme ohne ausdrückliche Genehmigung gemäß dieser Vereinbarung verstößt gegen die Vereinbarung und die geltenden nationalen und internationalen Gesetze. Wir behalten uns das Recht vor, eine Transaktion zu stornieren und / oder abzuschließen, die wir als eine Transaktion definieren, von der wir glauben, dass sie gegen die Vereinbarung verstößt (einschließlich "Nutzungsbeschränkungen"). Ohne die allgemeine Bedeutung des Vorstehenden einzuschränken, können wir alle Ihre Transaktionen stornieren und / oder schließen, falls wir der Ansicht sind, dass Sie wiederholt Transaktionen durchführen, die gegen diese Vereinbarung verstoßen (einschließlich "Nutzungsbeschränkungen").
    Servicematerialien
    Mit dem Service des Unternehmens erhalten Sie eine breite Palette von Informationen, Daten und Materialien aus einer Reihe von Quellen (im Folgenden als "Materialien" bezeichnet). Materialien können Marktinformationen (im Folgenden "Marktinformationen"), Zitate, Nachrichten, Analystenmeinungen, Forschungsdaten, Diagramme und andere Informationen, Daten und Materialien enthalten, die wir von Dritten erhalten (im Folgenden "Materialien von Dritten"). Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die Materialien Dritter. Alle Materialien werden Ihnen ausschließlich zu Ihrer Information zur Verfügung gestellt. Das Unternehmen übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Originalität der Materialien. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Verpflichtungen, denen Sie möglicherweise durch die Verwendung dieser Materialien außerhalb das Service des Unternehmens gegenüberstehen. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die Handelsentscheidungen, die Sie aufgrund des Studiums dieser Materialien getroffen haben. Marktinformationen sind nicht als Anlageberatung gedacht. Das Unternehmen warnt Sie, dass wir Ihnen nur Informationen zur Verfügung stellen, um Sie mit dem Service vertraut zu machen und ihn zu nutzen. Wir können auf Websites Dritter verlinken, die völlig unabhängig von uns sind.

    Wir sind nicht verantwortlich für die Richtigkeit des Inhalts dieser unabhängigen Quellen. Wir wiederholen, dass alle Materialien (einschließlich Marktinformationen und Materialien von Drittanbietern) Ihnen "wie sie sind" und ausschließlich zur Verwendung innerhalb das Service zur Verfügung gestellt werden. Ohne die allgemeine Bedeutung des oben Gesagten einzuschränken, erkennen und akzeptieren Sie die Tatsache, dass die Materialien möglicherweise nicht vollständig der tatsächlichen Situation außerhalb des Systems entsprechen. Beispielsweise können die angegebenen Wechselkurse für Währungspaare im Service hinter den tatsächlichen für dieses Währungspaar zurückbleiben. Marktinformationen können aus verschiedenen Gründen schnell unzuverlässig werden, z. B. aufgrund von Änderungen der Marktbedingungen oder der wirtschaftlichen Umstände. Wir übernehmen keine Verpflichtung zur Aktualisierung der Materialien (einschließlich Marktinformationen) und können die Bereitstellung einiger oder aller Materialien jederzeit ohne vorherige Ankündigung einstellen. Sie dürfen die Materialien für keinen Zweck kopieren, reproduzieren, verteilen, übertragen, senden, öffentlich veröffentlichen, verkaufen, lizenzieren oder anderweitig verwenden. Alle Materialien, einschließlich Materialien und Texte, Grafiken, Fotos, Musik, Videos, Software, Skripte, Marken, Dienstleistungsmarken und Logos von Drittanbietern, sind urheberrechtlich geschützt und durch Markenrecht und Eigentumsrechte nach den Gesetzen der jeweiligen Länder und Gebiete geschützt. Sofern dies nicht ausdrücklich gestattet ist, erklären Sie sich damit einverstanden, die Materialien nicht ganz oder teilweise zu kopieren, zu ändern, zu veröffentlichen, zu übertragen, zu verteilen, an der Übertragung oder dem Verkauf teilzunehmen, abgeleitete Werke zu erstellen oder auf andere Weise zu verwenden. Durch die Nutzung unserer Service erklären Sie sich damit einverstanden, alle Bedingungen zu akzeptieren, die das Unternehmen in dieser Vereinbarung bearbeitet oder aktualisiert, indem Sie die entsprechenden Änderungen auf der Website veröffentlichen. Wenn Sie weiterhin auf der Plattform handeln, akzeptieren Sie diese Bedingungen und stimmen zukünftigen Änderungen zu. Jedes Mal, wenn Änderungen an den Bestimmungen der Vereinbarung auf dieser Website vorgenommen werden, veröffentlicht das Unternehmen diese auf der Website. Alle Änderungen werden zehn Tage nach dem Datum wirksam, an dem sie zum ersten Mal auf der Website veröffentlicht wurden oder wenn Sie unsere Website zum ersten Mal nach der Änderung nutzen (je nachdem, was zuerst eintritt). Wenn Sie mit den angegebenen Verpflichtungen im Zusammenhang mit Änderungen der Vertragsbedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie die Service bitte nicht und greifen Sie nicht auf die Service zu und benachrichtigen Sie uns unverzüglich schriftlich.
    Ein- und Auszahlung von Geldern
    Um an Transaktionen teilnehmen zu können, müssen Sie eine Einzahlung auf Ihr Konto vornehmen (Einzahlung). Sie können eine Einzahlung auf Ihr Konto vornehmen, indem Sie eine beliebige Zahlungsart verwenden, die im Service des Unternehmens über die technische Abteilung verfügbar ist, und zwar zum Zeitpunkt Ihrer Wahl und nach Ihrer eigenen Entscheidung. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Einzahlungsformulare nach eigenem Ermessen und ohne besondere Warnung zu ergänzen oder zu verkürzen. Für den Fall, dass Sie eine Einzahlung in einer anderen Basiswährung als US-Dollar vornehmen, akzeptieren Sie die Tatsache, dass möglicherweise zusätzliches Geld von Ihrer Bankkarte abgebucht wird, um die Kosten für Geldwechsel und Provisionen zu decken. Für den Fall, dass Sie eine Einzahlung per elektronischer Überweisung vornehmen, können Sie nur ein Bankkonto verwenden, das sich in Ihrem Wohnsitzland befinden und in Ihrem Namen eröffnet werden muss.

    Sie müssen uns die Original-SWIFT-Bestätigung oder die Bestätigung der Überweisung senden, die wir für zufriedenstellend halten, um zu bestätigen, dass Ihre Einzahlung per elektronischer Überweisung erfolgt ist. Falls Sie eine solche Bestätigung nicht vorlegen, kann die per elektronischer Überweisung gesendete Anzahlung zurückerstattet werden. Für den Fall, dass Sie auf andere Weise eine Einzahlung tätigen (einschließlich E-Wallets, Geldtransfersysteme und Internet-Zahlungssysteme), behält sich das Unternehmen das Recht vor, Regeln, Vorschriften und Normen einzuführen, die uns in Bezug darauf notwendig zu einer solchen Kaution erscheinen. Sie erkennen hiermit an und akzeptieren, dass das Unternehmen einen unabhängigen Dritten oder eine Zahlstelle oder einen Internet-Tauscher mit der Durchführung von Transaktionen beauftragt.

    Sie erkennen an und erkennen an, dass der Dritte oder die Zahlstelle Ihren Anweisungen folgt und in Ihrem Namen Geld ohne Verpflichtung, Einschränkung oder Garantie an das Unternehmen überweist. Sie stimmen zu und bestätigen, dass Sie nicht berechtigt sind, von einem Dritten oder einer Zahlstelle die überwiesenen Gelder auf irgendeine Weise oder aus irgendeinem Grund und unter irgendeinem Vorwand zu verlangen. Sie sind sich der Tatsache bewusst, dass Dritte oder Zahlstellen nur Ihre Abrechnungen mit dem Unternehmen durchführen und Ihnen keine Finanzdienstleistungen von deren Seite angeboten werden. Sie erkennen die Tatsache an, dass Sie keinen Dritten / Zahler oder dessen verbundene Unternehmen als Finanzdienstleister einsetzen, sondern ausschließlich als zuverlässige Methode zur Überweisung von Geldern. Sie erkennen an, dass Sie nach erfolgter Abrechnung keine zukünftigen und potenziellen Ansprüche gegen den Dritten oder die Zahlstelle haben werden. Das Guthaben auf Ihrem Konto kann sich aufgrund der von Ihnen getätigten Transaktionen ändern. Sie können das Guthaben auf Ihrem Konto verwenden, um Transaktionen durchzuführen. Während der Transaktion wird Geld von Ihrem Konto abgebucht, um eine Position zu eröffnen. Nach Abschluss Ihrer Transaktion wird Ihr Gewinn oder Verlust in Ihrem Konto ausgewiesen. Auf Ihr Konto eingezahlte Beträge werden auf den Bankkonten des Unternehmens bei Banken und Kreditinstituten in Europa und Asien eingezahlt und können nicht von anderen Fonds, einschließlich unserer eigenen Fonds und Fonds anderer Benutzer des Dienstes, getrennt werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass das Unternehmen keine Zinsen auf die auf Ihrem Konto eingezahlten Beträge zahlt und das Recht hat, Ihre Beträge in irgendeiner Weise zu verwenden, bis sie von Ihnen gemäß dieser Vereinbarung abgehoben werden. Sie können beantragen, Geld von Ihrem Konto abzuheben (im Folgenden als "Abheben" bezeichnet). Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Abhebungen nach unserem Ermessen in angemessener Weise gemäß unseren Richtlinien und Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche durchzuführen. Wenn Sie nicht die Zustimmung des Unternehmens zu einer anderen Methode erhalten haben, muss die Auszahlung von Geldern von Ihrem Konto auf die gleiche Weise erfolgen wie die Auffüllung auf Ihrem Konto (d.h. die Einzahlung von Geldern, beispielsweise über eine elektronische Bank) Die Überweisung kann nur durch Überweisung auf dasselbe Bankkonto, von dem die Überweisung erfolgt ist, zurückgezogen werden. Wir können die Höhe der Mittel, die Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums abheben können, begrenzen. Die Verpflichtung des Unternehmens, das Geld auf Wunsch des Kunden an den Kunden zurückzugeben, bleibt auch im Falle der Beendigung des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden bestehen. Der Mindestabhebungsbetrag kann mindestens 10 USD betragen. Wenn der Kunde weniger als fünf unabhängige Transaktionen durchgeführt hat, wird eine zusätzliche Provision von 5% berechnet, wenn Geld vom Konto des Kunden abgehoben wird.

    Um die Sicherheit der Gelder des Kunden zu gewährleisten, kann das Unternehmen zusätzliche Unterlagen anfordern, um die Identität des Kunden zu identifizieren, bevor der Widerrufsbescheid ausgeführt wird (gemäß den gesetzlichen Standards von Geldwäschebekämpfungsinstituten (AML - Anti Money Laundering/ Geldwäschebekämpfung) oder Unternehmen an der Wartung von Bankkarten beteiligt). In solchen Fällen ist die Bereitstellung solcher Unterlagen Voraussetzung für die Ausführung des Widerrufs. Wir können einige Kreditkartenabrechnungen über unsere verbundenen Unternehmen durchführen. Wir behalten uns das Recht vor, Sicherheits- und Geldwäschebekämpfungsregeln, -vorschriften und -regeln zu erlassen, die wir für notwendig oder wünschenswert halten, um Geldwäsche, Betrug oder andere Straftaten oder Handlungen zu verhindern oder einzuschränken, von denen wir glauben, dass sie uns auferlegt werden. Haftung oder Beschädigung.

    Wir können nach eigenem Ermessen die Bearbeitung eines Abhebungsantrags ablehnen oder die Zahlung eines Betrags aus dem Guthaben auf dem Konto des Kunden einschränken, wenn wir den Verdacht haben, dass der Kunde gegen die Bestimmungen dieser Vereinbarung verstoßen hat.

    Sie erklären sich damit einverstanden, alle Transaktionskosten einschließlich Geldwechsel- und Überweisungsgebühren zu zahlen.

    Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen alle Transaktionskosten in Rechnung zu stellen, die bei der Nutzung des Unternehmensdienstes anfallen. Der Kunde stimmt der Tatsache zu und erkennt die Notwendigkeit an, Maklerprovisionen, Spreads, Provisionen für die Übertragung der Hebelwirkung auf den nächsten Tag, Bearbeitungsgebühren und / oder andere Provisionen und Abzüge zu zahlen, die in der Abzugsstruktur des Unternehmens vorgesehen sind. Wir behalten uns das Recht vor, die Lizenzgebührenstruktur nach eigenem Ermessen und ohne weitere Ankündigung mit sofortiger Wirkung der Änderungen zu ändern.

    Nur Sie sind für die Zahlung aller Steuern, Verbrauchsteuern und sonstigen Gebühren verantwortlich, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Unternehmensdienstes zu zahlen sind. Sie sind voll verantwortlich für die Berechnung und Zahlung aller Steuern, die in dem Land erhoben werden, in dem Sie ansässig sind, und die auf die eine oder andere Weise das Ergebnis Ihrer Handelsaktivitäten sind, die die Service des Unternehmens nutzen. Ohne darauf zu verzichten, dass Sie selbst für die Zahlung aller Steuerzahlungen verantwortlich sind, erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Unternehmen Steuern von den Beträgen abziehen kann, die sich aus Ihren Aktivitäten mit dem Unternehmen ergeben, wenn ein solcher Anspruch gemäß den Gesetzen einer bestimmten Gerichtsbarkeit entsteht... Wir behalten uns das Recht vor, solche Steuern einzubehalten und Ihnen alle Steuern in Rechnung zu stellen, für die diese Klausel möglicherweise gilt. Nach der Erstellung Ihres Kontos und vor der Bearbeitung Ihrer Auszahlungsanforderung werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte Steuerdokumente auszufüllen. Wir können alle Gelder auf Ihrem Konto halten, bis Sie uns diese Dokumente zur Verfügung stellen. Wenn Sie sie uns nicht innerhalb von sechzig (60) Tagen nach Erhalt dieser Dokumente zur Verfügung stellen können, können wir Ihre Nutzung des Unternehmensdienstes vorübergehend aussetzen, bis Sie diese Dokumente zur Verfügung stellen. Oder lehnen Sie es vollständig ab, mit dem Unternehmensdienst zusammenzuarbeiten. Sie sind selbst verantwortlich für die Richtigkeit der Angaben Ihrer Finanzinstitute und verpflichten sich, uns unverzüglich über Änderungen dieser Angaben zu informieren. Sie erkennen an, dass Sie für Zahlungen verantwortlich sind, die mit falschen Angaben (sowohl von uns als auch von Ihnen) getätigt wurden, die sich aus der Angabe falscher oder veralteter Informationen ergeben. Wenn Ihr Konto Geld erhalten hat (entweder als Einzahlung oder als Ergebnis von Transaktionen) und wir anschließend feststellen, dass ein Teil dieses Geldes aufgrund von Verstößen gegen die Bestimmungen dieser Vereinbarung dem Konto gutgeschrieben wurde, können wir erhaltenes Geld abheben infolge eines Verstoßes gegen die Vereinbarung. und alle damit verbundenen Provisionen aus dem auf Ihrem Konto verbleibenden Guthaben.

    Alternativ können wir Ihnen den zu berechnenden Betrag in Rechnung stellen und Sie müssen ihn innerhalb von nicht mehr als zwei (2) Werktagen ab Rechnungsdatum bezahlen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund (einschließlich Verlusten aus Transaktionen) verpflichtet sind, uns einen Betrag zu zahlen, der den Betrag auf Ihrem Konto übersteigt, stellen wir Ihnen möglicherweise eine Rechnung über diesen Betrag aus, und Sie sind verpflichtet, ihn innerhalb von höchstens (2) Werktage ab Rechnungsdatum. Wenn wir feststellen oder Grund zu der Annahme haben, dass Sie das Service des Unternehmens unter Verstoß gegen diese Vereinbarung nutzen (einschließlich Verstößen gegen Nutzungsbeschränkungen), können wir Ihnen nach unserem Ermessen das Recht verweigern, die Service zu nutzen und alle Gelder zurückzuhalten Ihr Konto, einschließlich der Gelder, die Sie als Einzahlung getätigt haben, sowie Gewinne, Boni und andere Gelder, die aufgrund von Transaktionen auf dem Konto erschienen sind.
    Promotionen und Boni und Kreditfonds
    Das Unternehmen hat das Recht, sowohl Neu- als auch Bestandskunden verschiedene Boni anzubieten und an verschiedenen Werbeaktionen oder Angeboten der Partner des Unternehmens teilzunehmen. Die Möglichkeit, an der Aktion teilzunehmen und einen Bonus zu erhalten oder an den Kreditmitteln der Partner zu arbeiten, ist ein Privileg für den Kunden, und dem Kunden kann nach Ermessen des Unternehmens die Bereitstellung verweigert werden. Die Bedingungen für die Bereitstellung von Boni und die Teilnahme an Werbeaktionen sind in diesem Abschnitt sowie auf der Website des Unternehmens angegeben. In einigen Fällen hat das Unternehmen das Recht, Kunden Boni zu Bedingungen zu gewähren, die von Kunden individuell festgelegt werden. Das Unternehmen kann von Zeit zu Zeit exklusive Boni für ausgewählte VIP-Kunden anbieten. Boni werden nach Erhalt aller erforderlichen Dokumente zur Bestätigung der Identität des Kunden gutgeschrieben.

    Arten von Boni:
    a) Einzahlungsbonus. Der angegebene Bonus wird vom Unternehmen an Kunden vergeben, wenn Kunden Geld auf ihr Konto einzahlen. Die Höhe des Bonus wird von dem Unternehmen als Prozentsatz des vom Kunden eingezahlten Betrags festgelegt. Der angegebene Bonus unterliegt der Bearbeitung durch den Kunden unter folgenden Bedingungen. Die Abrechnung von jeweils 1000 USD Bonusgeldern erfolgt wie folgt:
    • Wenn Sie einen Bonus von bis zu 10.000 USD erhalten, muss das Handelsvolumen 10.000.000 USD pro 1000 USD an erhaltenen Bonusgeldern erreichen.
    • Nach Erhalt eines Bonus von 10.000 bis 30.000 USD muss das Handelsvolumen 20.000.000 USD für jeweils 1000 USD an erhaltenen Bonusgeldern erreichen.
    • Nach Erhalt eines Bonus über 30.000 USD muss das Handelsvolumen 30.000.000 USD für jeweils 1000 USD an erhaltenen Bonusgeldern erreichen.

    Wenn der Kunde zwei oder mehr Konten beim Unternehmen hat, müssen die Bedingungen für die Ausarbeitung des Bonus für jedes Konto erfüllt werden, basierend auf der Höhe des jedem Konto gutgeschriebenen Bonus und dem Transaktionsvolumen aller Konten. Bis die Bedingung für die Ausarbeitung des Bonus auf allen Handelskonten erfüllt ist, ist die Auszahlung von Bonusgeldern und Handelserträgen nicht von allen Handelskonten zulässig. Wenn der Kunde mehrere Boni erhalten hat, ist die Auszahlung von Bonusgeldern und Handelserträgen bis zur Erfüllung aller Boni nicht zulässig. Bei der Ausarbeitung eines Bonus wird das Volumen der in verschiedene Richtungen geöffneten Deals, Scalping-Deals und Deals mit einer Länge von weniger als drei Minuten nicht berücksichtigt. Das Unternehmen hat das Recht, Bonusgelder sowie alle auf dem Konto des Kunden erhaltenen Einnahmen mit Bonusgeldern zu belasten, ohne den Kunden zu benachrichtigen und ohne Zustimmung des Kunden einzuholen, wenn dies für einen Zeitraum von mehr als drei Monaten ab dem Zeitpunkt des Bonus der Erfüllung der Bedingung bei ihrer Fertigstellung:

    a) - Es gibt keine Aktivität auf dem Handelskonto des Kunden. Oder - der aktuelle Kontostand des Kunden (einschließlich offener Positionen) überschreitet nicht den Betrag des vom Unternehmen erhaltenen Bonus. Bei Verdacht auf Betrug mit Abarbeitung oder Verwendung eines Bonus kann das Handelsergebnis angepasst werden. Bis die Bedingung für die Ausarbeitung des Bonus erfüllt ist, ist die Auszahlung von Bonusgeldern und Handelserträgen nicht zulässig. Nach Erreichen des Handelsvolumens kann der gesamte Kontostand mit Einzahlung, Boni und Gewinn uneingeschränkt abgehoben werden. Es gibt keine zeitliche Begrenzung, um die Bonusanspruchsanforderung zu erfüllen. Wenn der Kunde Geld vom Konto abhebt, bis die Bedingungen für die Ausarbeitung des Bonus erfüllt sind, werden alle offenen Positionen auf dem Konto des Kunden geschlossen und der Kontostand auf dem Konto des Kunden wird gemäß der folgenden Formel neu berechnet:

    Verbleibendes Guthaben auf dem Konto des Kunden = Kontostand (Saldo) - Höhe des bereitgestellten Bonus (Boni) - Gesamteinnahmen, die der Kunde aus allen seit Aktivierung des Bonus eröffneten abgeschlossenen Geschäften erzielt hat (es werden nur positive Gesamteinnahmen in Konto berücksichtigt).

    b) -Kreditmittel der Bank des Partners. Das angegebene Guthaben wird von Unternehmen oder einem Partner des Unternehmens den Kunden gemäß den Vereinbarungen mit den Kunden zur Verfügung gestellt, bevor die Kunden das Konto auffüllen, jedoch vorbehaltlich der nachfolgenden Auffüllung des Kontos durch die Kunden. Bei der Bereitstellung des angegebenen Bonus vereinbaren das Unternehmen und der Kunde Folgendes:

    Bonus- oder Kreditbetrag;

    Der Zeitraum, in dem der Kunde verpflichtet ist, sein Konto aufzufüllen (wenn das Unternehmen den festgelegten Zeitraum mit dem Kunden nicht vereinbart, gehen die Parteien von 7 Kalendertagen aus);

    Der Betrag, um den der Kunde sein Konto aufladen soll.

    Wenn der Kunde innerhalb des vereinbarten Zeitraums kein Geld in der vereinbarten Höhe einzahlt, hat das Unternehmen das Recht, den bereitgestellten Vorschussbonus sowie alle auf dem Konto des Kunden erhaltenen Einnahmen für den Zeitraum ab dem Zeitpunkt der Gewährung des Vorschussbonus, die Abbuchung von Bonus- oder Kreditmitteln durch das Unternehmen zu belasten. Bis der Kunde Geld in der vereinbarten Höhe auf sein Konto einzahlt oder bis das Unternehmen den Bonus belastet, wird das Konto des Kunden gesperrt.

    Die Bedingungen für die Ausarbeitung eines Vorschussbonus sind ähnlich wie für die Ausarbeitung eines Nachschubbonus. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, das Bonus-, Kredit- und Aktionsprogramm jederzeit zu ändern und / oder zu stornieren. Die Bedingungen der vom Unternehmen durchgeführten Werbeaktionen und die Regeln für die Teilnahme an den Werbeaktionen werden vom Unternehmen festgelegt und den Kunden zusätzlich mitgeteilt. Sofern von Unternehmen und Kunden nicht anders vereinbart, gelten für den Fall, dass die Aktion mit der Bereitstellung von Bonus- oder Kreditmitteln für den Kunden verbunden ist, zusätzlich die Bedingungen für die Ausarbeitung dieser Bonusgelder, die Möglichkeit, Geld vom Konto abzuheben und andere Regeln, werden in der für den Nachschubbonus vorgeschriebenen Weise festgelegt.
    Datenschutzrichtlinie für personenbezogene Daten
    Das Unternehmen hält sich an die Unternehmensrichtlinien zum Schutz personenbezogener Daten. Durch das Akzeptieren dieser Vereinbarung stimmen Sie dieser Richtlinie zu. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, indem wir die entsprechenden Änderungen ohne besondere Ankündigung in die Service des Unternehmens stellen. Indem Sie die Service des Unternehmens nach solchen Änderungen weiterhin nutzen, akzeptieren Sie sie, unabhängig davon, ob Sie sie tatsächlich gelesen haben.

    Der Kunde erklärt sich mit der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten sowie der grenzüberschreitenden Übermittlung von Daten außerhalb des Hoheitsgebiets des Staates des ständigen Wohnsitzes des Kunden einverstanden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten sollte als Handlung / Betrieb des Unternehmens mit personenbezogenen Daten erfolgen, einschließlich der Erhebung, Systematisierung, Akkumulation, Speicherung, Klärung / Aktualisierung / Änderung, Verwendung, Verteilung (einschließlich Übertragung), Sperrung und Zerstörung von personenbezogene Daten und das Recht, personenbezogene Daten öffentlich zu veröffentlichen. Die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt der Kunde freiwillig und in seinem Interesse. Die folgenden Informationen gelten als öffentlich zugängliche personenbezogene Daten: Nachname, Vorname, Patronym, Geburtsdatum, ständiger Wohnort und andere Informationen im Zusammenhang mit der Identifizierung des Subjekts personenbezogener Daten. Der Kunde versteht den Inhalt der Maßnahmen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und deren Notwendigkeit und kennt das Recht, die Einwilligung zu verweigern. Die Zustimmung tritt mit dem Zeitpunkt in Kraft, an dem der Kunde diese Vereinbarung akzeptiert, und gilt bis zu dem Tag, an dem der Kunde die Zustimmung widerruft.
    Risikowarnung
    Sie erkennen an und verstehen, dass Ihre Nutzung des Service des Unternehmens, einschließlich der Ausführung von Transaktionen, von Ihnen auf eigenes Risiko erfolgt. Ohne die allgemeine Bedeutung des oben Gesagten einzuschränken, erkennen Sie an und akzeptieren die Tatsache, dass die Nutzung des Service mit einem hohen Risiko verbunden ist, das in der "Risikohinweis" zu dieses Service angegeben ist und Teil dieser Vereinbarung ist. Ihre Annahme und Annahme der Vertragsbedingungen bedeutet automatisch, dass Sie die Risikoerklärung und alle ihre Bedingungen akzeptieren. Sie verstehen, dass der Handel auf dem Devisenmarkt mit Verlustrisiken verbunden ist. Wir bitten Sie, verantwortungsbewusst zu beurteilen, wie diese Risiken für Sie akzeptabel sind. Durch das Akzeptieren dieser Vereinbarung bestätigen Sie, dass Sie diese Risiken untersucht, die möglichen Folgen Ihrer Handlungen bewertet und diese Risiken vollständig akzeptiert haben.
    Haftungsbeschränkung und Gewährleistungsausschluss
    Das Unternehmen haftet unter keinen Umständen für direkte, indirekte, unbeabsichtigte, unvorhersehbare, rechtliche und strafbare Schäden, die sich aus einem Aspekt der Nutzung des Service und Materialien des Unternehmens durch den Kunden ergeben, unabhängig davon, ob solche Verluste auf Folgendes zurückzuführen sind:
    1. Ihre Nutzung, Ihr Missbrauch oder Ihre Nichtnutzung des Unternehmensdienstes;
    2. Ihre Entscheidungen über die Durchführung bestimmter Operationen und alle Gründe für solche Entscheidungen;
    3. Versehentliche oder vorsätzliche Aussetzung oder Beendigung das Service des Unternehmens, seiner Modifikation und Änderungen.
    Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die Ergebnisse der Nutzung des Service, Produkten und Informationen Dritter durch den Kunden, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Service des Unternehmens präsentiert oder beworben werden.

    Im Falle Ihrer Beteiligung an Rechtsstreitigkeiten mit Dritten befreien Sie das Unternehmen und seine Mitarbeiter von Ansprüchen / Ansprüchen und Schäden (tatsächliche und vorhersehbare Folgeschäden) jeglicher Art oder Art, bekannt und unbekannt, erwartet oder unerwartet, benannt oder unbenannt, die sich aus oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit solchen Streitigkeiten und / oder Dienstleistungen des Unternehmens ergeben. Sie stimmen voll und ganz zu, dass Sie die Service des Unternehmens ausschließlich nach eigenem Ermessen nutzen und die Risiken selbst einschätzen. Das Service des Unternehmens wird "wie besehen" und ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien und Bedingungen angeboten. In einigen Ländern sind bestimmte Haftungsbeschränkungen oder Haftungsausschlüsse in dieser Vereinbarung nicht zulässig. In solchen Fällen handelt das Unternehmen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen und behördlichen Anforderungen dieser Gerichtsbarkeiten.
    Auflösung von Streitigkeiten
    Sie erkennen an, dass Streitigkeiten oder Situationen, die nicht in dieser Vereinbarung geregelt sind, vom Management des Unternehmens auf eine Weise beigelegt werden müssen, die es für alle als am fairsten erachtet. Sie stimmen der unwiderruflichen Übertragung der persönlichen Zuständigkeit auf Gerichte in Großbritannien zu. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass alle im Rahmen dieser Vereinbarung eingeleiteten Maßnahmen oder Anhörungen mit Ihnen persönlich per E-Mail durchgeführt werden können, mit der gleichen Wirkung, als wären Sie in Großbritannien. Hier unten werden Sie ablehnen:
    1. aus Ansprüchen, dass die gegebene Gerichtsbarkeit für einen Anspruch oder ein Gerichtsverfahren nicht geeignet ist;
    2. Schutz in Form mangelnder persönlicher Zuständigkeit in Bezug auf die oben genannten.
    Wenn Sie Streitigkeiten mit uns haben, erklären Sie sich damit einverstanden, uns zunächst über solche Streitigkeiten zu informieren, indem Sie diese beschreiben und eine angemessene Grundlage für diese Streitigkeiten per E-Mail an [email protected] angeben, bevor Sie rechtliche Schritte einleiten. Sie sind dann verpflichtet, uns eine angemessene Zeit zur Verfügung zu stellen, um auf Ihre Mitteilung zu antworten und sie zu bearbeiten. Das Unternehmen verpflichtet sich, innerhalb einer Frist von höchstens sechzig (60) Tagen zu antworten.
    Schlussbestimmungen
    Diese Vereinbarung und die Tatsache, dass Sie die Service des Unternehmens nutzen, implizieren keine Partnerschaft, kein Joint Venture, keine Agentur, keine Franchise, kein Verkaufsbüro oder kein Arbeitsverhältnis. Nichts in dieser Vereinbarung soll Rechte oder Schäden an Dritte übertragen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Vereinbarung (einschließlich aller Dokumente, auf die sie verweist oder die sie enthält) jederzeit mit der Verpflichtung zu ändern, sie auf der Website des Unternehmens zu veröffentlichen. Sie erkennen an, dass Sie diese Änderungen akzeptieren, indem Sie die Service des Unternehmens nach diesen Änderungen weiterhin nutzen, unabhängig davon, ob Sie sie tatsächlich gelesen haben. Diese Vereinbarung in der neuesten gültigen Version (einschließlich aller Dokumente, auf die sie verweist oder die sie enthält) ist eine Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen und macht alle Vereinbarungen zwischen Ihnen und dem Unternehmen ungültig, die dieser Vereinbarung vorausgegangen sind. Das Versäumnis des Unternehmens, eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung anzuwenden, gilt nicht als Verzicht auf die in dieser Vereinbarung festgelegten Rechte des Unternehmens. Für den Fall, dass ein Teil dieser Vereinbarung gemäß geltendem Recht für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt wird, wird die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung zugunsten einer gültigen und durchsetzbaren Bestimmung für nichtig erklärt, die dem Wesen der ursprünglichen Bestimmung so nahe wie möglich kommt und die übrigen Bestimmungen des Abkommens bleiben in Kraft. Sie bestätigen, dass Sie diese Vereinbarung gelesen haben (einschließlich aller Dokumente, auf die sie sich bezieht oder die sie enthält), ausnahmslos allen Bestimmungen zustimmen, auf eigenen Wunsch die Attraktivität des Abschlusses dieser Vereinbarung beurteilen und sich nicht auf Präsentationen verlassen, andere Garantien oder Erklärungen als die in dieser Vereinbarung festgelegten. Diese Vereinbarung sieht keine Übertragung von Rechten oder Unterlizenzen vor, außer in Fällen, für die wir unsere schriftliche Zustimmung erhalten haben, ermöglicht es uns jedoch, unsere Rechte ohne Einschränkung abzutreten oder zu übertragen.

    Wir können unsere Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung jederzeit ohne Einschränkung und ohne vorherige Ankündigung oder Zustimmung von Ihnen weiterverkaufen, übertragen oder abtreten. Höhere Gewalt. Wir sind nicht verantwortlich für eine angemessene Verzögerung oder Unfähigkeit, eine Verpflichtung aus dieser Vereinbarung aufgrund von Naturhandlungen (Naturkatastrophen), terroristischen Handlungen, Streiks, Embargos, Bränden, Kriegen und anderen Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen (im Folgenden: Erzwingen Sie größere Umstände). Im Falle höherer Gewalt können wir nach eigenem Ermessen die Service beenden oder aussetzen und / oder stornieren, offene Transaktionen schließen und / oder stornieren. Die Abschnittsüberschriften in dieser Vereinbarung dienen nur der Übersichtlichkeit und haben keine rechtliche Bedeutung. Wie in der Vereinbarung verwendet, ist der Begriff "einschließlich" veranschaulichend und nicht einschränkend. Für den Fall, dass die Vereinbarung (einschließlich der Dokumente, auf die verwiesen wird) in eine andere Sprache als Englisch übersetzt und bereitgestellt wird, hat die englische Version der Vereinbarung im Falle eines Konflikts Vorrang. Ihre Nutzung des Service des Unternehmens ist durch die Bestimmungen dieser Vereinbarung (einschließlich der im Text dieser Vereinbarung genannten Dokumente) und die mit dem Service verbundenen technischen Einschränkungen streng eingeschränkt.

    Diese Vereinbarung enthält auch die folgenden Anhänge:
    • Risikowarnung
    • Datenschutzerklärung
    • Handelsbedingungen und andere Informationen zu Handelsbedingungen, die auf der Website des Unternehmens veröffentlicht wurden

    Diese Vereinbarung gilt als zwischen Unternehmen in London, Großbritannien, geschlossen. Diese Vereinbarung tritt in Kraft, sobald der Kunde diese Vereinbarung akzeptiert (einschließlich der im Text genannten Dokumente). Der Kunde akzeptiert diese Vereinbarung, indem er den Kunden auf der Website des Unternehmens registriert und ein Handelskonto eröffnet.
    TRS Markets gibt keine Kryptowährungen aus oder verkauft sie nicht und ist kein Anbieter von digitalen Geldwechseldiensten. TRS Markets ist kein Emittent von OTC-Derivaten wie CFDs auf verschiedene zugrundeliegende Instrumente oder andere Vermögenswerte, einschließlich Kryptowährungen.
    Risikowarnung. Der Handel mit Derivaten birgt ein hohes Risiko. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Handelsinstruments die mögliche Volatilität, den Spread sowie Ihr Margenpolster.

    TRS Markets ist eine Investmentgesellschaft, die vom britischen SIC 66110 (Administration of Financial Markets) unter der Zertifikatsnummer 12743728 (Companies House) reguliert und autorisiert wurde. Sie befindet sich in 30 St. Mary Axe, London, Großbritannien, Vereinigtes Königreich, Postleitzahl Ec3a 8fr.